Loreleygemeinde Bornich

Aktuelles aus Bornich

„Ich möchte gerne zu Hause bleiben bis zum Schluss!“

Das wirft Fragen auf:

Welche Unterstützungen, welche begleitenden Personen und Einrichtungen wären denn nach meiner oder deiner Meinung hilfreich, damit ich und du im fortgeschrittenen Alter ganz lange zu Hause und in Würde leben können?

Der Bürgermeister des Dorfes Vrees hat diese Fragen in den Mittelpunkt seiner Amtsführung gestellt. Vor kurzem ist er zu seiner 7. Amtsperiode gewählt worden. In seiner neuesten PowerPoint-Präsentation über die jugend- und altersgerechte Dorfentwicklung zeigt Heribert Kleene, dass man im Alter nicht zwangsläufig sein geliebtes Dorf in Richtung Altersheim verlassen muss.

Dieses Zoom-Meeting des Familienzentrums Bornich und der Initiative 55 plus-minus, am 24. Januar 2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr, führt den Sachstand der viel beachteten und deutschlandweit bekannten dörflichen Einrichtungen vor. Neben der Präsentation wird an diesem Abend auch Gesprächsmöglichkeit mit dem Kommunalpolitiker und Bürgermeister Heribert Kleene geboten. Die Online-Veranstaltung wird allgemein Interessierten zeigen, was alles im Dorf Vrees möglich ist. Für Kommunalpolitiker und Bürgermeister könnte sie ein Impuls für wesentliche Schritte in unserer Region sein.

Anmeldungen zur Teilnahme

an den hier vorgestellten  Zoom-Meetings ist schon jetzt per E-Mail möglich bei:
fzb(at)bornich.de oder info(at)i55plusminus.de . Die Anmeldung ist auch in der App: www.meindorf55plus.de im Terminkalender unter den entsprechenden Daten freigeschaltet. Auf beiden Wegen kommt man zu den erforderlichen Einwahllinks.

⇑ Nach oben