Loreleygemeinde Bornich

Aktuelles aus Bornich

Marie Dillenburger aus Bornich ist die 50. Mittelrhein-Weinkönigin

Am Freitag den 08.11.2019 in Leutersdorf fand die Wahl zur 50. Mittelrhein-Weinkönigin statt. Die Winzergenossenschaft Bornich mieteten einen Bus und mehr als 50 Bornicherinnen und Bornicher begleiteten Marie zu ihrer Wahl. Die 18jährige Marie Dillenburger erweiterte im Vorfeld mit dem Winzer und Keltermeister Jürgen Volk aus Spay ihr Fachwissen und konnte sich so gegen zwei Mitbewerberinnen zur Wahl zur Mittelrhein-Weinkönigin durchsetzen. Marie überzeugte nicht nur die Jury, mit ihrem Fachwissen, Charme, Witz und Schlagfertigkeit, sondern auch alle Gäste im Saal. Als neue Weinkönigin ist es ihre Aufgabe, sämtliche Winzer der Region Mittelrhein zu vertreten. Marie Dillenburger möchte zudem im Ausland für die guten Weine vom Mittelrhein werben. Aber auch die gesamte wunderschöne Region, mit ihren Burgen und Schlössern, will sie repräsentieren.

Nicht nur die Glücklichen Eltern und der Bruder, sondern auch die Loreley Tasmin Fetz, Herr Landrat Frank Puchtler, Winzergenossenschaftsvorsitzender Arnold Sopp und Orstbürgermeisterin Karin Kristja konnten der glücklichen Weinkönigin gleich die herzlichsten Glückwünsche übermitteln. Alle Mitgereisten sind überzeugt, dass Marie ihre neue Aufgabe hervorragend meistern wird.

Karin Kristja, Ortsbürgermeisterin

⇑ Nach oben